Diese Seite drucken

Lichtpunktabzeichen

Bedingungen für den Erwerb des Schülerabzeichen der Niedersächsischen Sportschützenjugend des NIEDERSÄCHSISCHEN SPORTSCHÜTZENVERBANDES E. V.

1. Zur weiteren Förderung des Schießsports und der sportlichen Betätigung hat der NSSV ein
Schülerabzeichen geschaffen, dass in dem Wettbewerb Lichtpunkt-Auflage jeweils in Bronze,
Silber und Gold ausgegeben wird.

2. Der Erwerb der Schülerabzeichen ist nur für Mitglieder des NSSV und seiner Kreisverbände
gestattet.

3. Die Bedingungen zum Erwerb der Schülerabzeichen können in den Vereinen unter der Aufsicht des Schießsportleiters bzw. Jugendleiters geschossen werden. Es kann mit jeder beliebigen (zugelassenen) Anlage an jedem Schieß- oder Übungsabend geschossen werden (1x).

4. Das Ergebnis ist vom Vereinssportleiter (Jugendleiter) zu bestätigen und an den für den Verein zuständigen Kreisverband einzureichen. Wir bitten, nach der Überprüfung der Angaben des Antrages, nur den Antrag (wie im Erwachsenen-Bereich) an uns einzusenden.

5. Die Übersendung der Abzeichen mit Besitzurkunde erfolgt von der Geschäftsstelle aus unter
Nachnahme des Rechnungsbetrages an den Antragssteller, oder falls gewünscht, an den
Kreisschießsportleiter oder Kreisjugendleiter (siehe Formular).

6. Zum Erwerb der Schülerabzeichen sind folgende Mindestleistungen erforderlich
(20 Schussprogramm !!):

für 6, 7 und 8 jährige:
Bronze 155 Ringe
Silber   165 Ringe
Gold     175 Ringe

für 9, 10 und 11 jährige:
Bronze 160 Ringe
Silber   170 Ringe
Gold     180 Ringe


Die Original Ausschreibung bzw. Bedingungen sind hier zu finden:

http://www.nssv-hannover.de/jugend/


vorherige Seite: Jahreskalender 2015
nächste Seite: Jugendsprecher